Produktivitätssteigerung trotz Fachkräftemangel

Wie die metallbearbeitende Industrie durch Automatisierung mit dem KR QUANTEC wettbewerbsfähig bleibt.

Im produzierenden Gewerbe ist das Finden qualifizierter Mitarbeiter heutzutage ein schweres Unterfangen. Vor allem im Werkzeug- und Maschinenbau bleiben deshalb wichtige Arbeitsplätze leer. Hinzu kommt, dass unter anderem aufgrund der Globalisierung die Nachfrage nach individuellen Produkten zunehmend steigt. Mithilfe einer automatisierten und digitalisierten Produktion ist es möglich, diesen Wünschen mit gleichbleibender Qualität sowie gesteigerter Produktivität nachzukommen. Dieses E-Book widmet sich dem Industrieroboter KR QUANTEC, der die flexible Automatisierung Ihrer Produktion ermöglicht und dabei durch eine schnelle Integration sowie niedrige Betriebskosten überzeugt.

Erfahren Sie darüber hinaus,

  • wie sich die Marktbedingungen aktuell geändert haben,
  • welche Alternativen es für den fehlenden Nachwuchs gibt und
  • wie Sie Schritt für Schritt die Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen verwirklichen können.

    Ich möchte künftig über Aktuelles von der KUKA Aktiengesellschaft informiert werden.

    Einwilligungserklärung

  • Ich möchte künftig über Aktuelles von der KUKA Aktiengesellschaft informiert werden.

  • Meine Einwilligung kann ich jederzeit bei der KUKA Aktiengesellschaft, Zugspitzstraße 140, 86165 Augsburg oder per Email an optout@kuka-werkzeugmaschine.de (Betreff: KUKA Aktiengesellschaft) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ergänzende Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    *Dieses Feld ist ein Pflichtfeld

loading icon